Elektrotherapeutische Bewegungstherapie Die elektrotherapeutische   Bewegungstherapie ist   der   Einsatz   von   Maßnahmen   die   aus der   Analytik   bestimmt   werden.   Sinn   dieser   Methode   ist   es,   die   Bewegungstherapie positiv   zu   unterstützen.   Möglich   wird   dies,   in   dem   verschiedene   Faktoren,   die   für   die Therapie    benötigt    werden,    zum    Einsatz    kommen.    Diese    kann    aktiver    aber    auch passiver Art   sein.   Meist   wird   die   Behandlung   durch   regelmäßige Analytik   kontrolliert. Ein   solche   Behandlung   weist   auf   die   moderne   Physiotherapie   hin,   mit   der   eben   alle möglichkeiten     optimal     umgesetzt     werden     um     dem     Patienten     bestmöglichste Betreuung    zu    gewährleisten.    Kombinationen    mit    allen    Methoden,    die    in    der Bewegungstherapie angewandt werden, sind möglich.